Ausschreibung


35. INT. OBERRIEDER TOTE MANN BERGLAUF

SCHWARZWALD-BERGLAUFPOKAL 2022
BaWü BERGLAUFMEISTERSCHAFT 2022

6. Oberrieder Kinderlauf 0,4-1,2 km


PTSV Jahn Freiburg & ARGE BaWÜ
Bürgermeister Klaus Vosberg, Oberried

Leichtathletikabteilung des PTSV Jahn Freiburg unter Mithilfe der Ski- und Wanderabteilung

Samstag, 23.07.2022 in Oberried bei Freiburg um 16.00 Uhr Ortsmitte, bei der Goldberghalle
der Kinderlauf startet um 16.30 Uhr
18.00 Uhr
ca. 250
Goldberghalle Oberried (Ortskern)
11,0 km, 750 Höhenmeter: neue Strecke auf Wald- & Wiesenwegen, "Felsenweg"
Details siehe: out.ac/dsTsa
Strecke: 0,4 – 1,2 km/ flache Strecke/ Rundkurs
Altersklassenwertung U6, U8, U10, U12
Auszeichnung: Medaille für jedes Kind / Urkunden

ORGANISATORISCHES
Berglauf

zur Online-Anmeldung
bis 19.07.2022, 23:59 Uhr
Flatratemelder müssen sich für den Berglauf nicht gesondert anmelden, jedoch bei Teilnahme an der BaWü-Meisterschaft (s.u.)

BaWü Berglaufmeisterschaft

zur Online-Anmeldung
bis spätestens 12.07.2022, 23:59 Uhr
Flatratemelder müssen sich über raceresult für die BaWü-Meisterschaft anmelden
BaWü Berglaufmeisterschafts-Teilnehmer nehmen automatisch am Berglauf teil

Berglauf

EUR 20,00 (Erwachsene, Junioren MW U 23)
EUR   5,00 (Jugend U20, U18)
EUR   3,00 (Kinder)

Flatratezahler müssen sich für den Berglauf nicht gesondert anmelden.

BaWü Berglaufmeisterschaft

EUR 31,00 (Erwachsene, Junioren MW U 23) zusätzlich EUR 11,00
EUR 13,00 (Jugend U20, U18) zusätzlich EUR 8,00

EUR   5,00 für Flatratezahler, Zusatzgebühr um an der BaWü Berglaufmeisterschaft teilzunehmen.
Startgeld wird bei der Anmeldung bereits eingezogen!

Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung der Startgebühr.
am 23.07.2022 ab 13.30 Uhr in der Goldberghalle Oberried;
Nachmeldegebühr Berglauf: EUR 3,00, BaWü-Meisterschaft: EUR 20,00
Kinderlauf EUR 1,00;
Nachmeldeschluss bis 30 Min. vor Start
ab 13.30 Uhr in der Goldberghalle Oberried
Wasser im Startbereich und drei Wasserstellen auf der Strecke
Wertung erfolgt nach DLV-Altersklassen;
Mannschaftswertung Männer-Frauen: Zeitaddition der ersten drei LäuferInnen/Verein
Kinderlauf: wird nach Jahrgängen gewertet, 2019-2011
Auffahrtsangebot für Zuschauer mit Bus ab Goldberghalle Oberried für EUR 3,00 pro Fahrtstrecke; Abfahrt der Busse 15.15 Uhr;
Rücktransport mit Bussen vom Gasthaus Stollenbacher Hütte
(ca. 10 Min. Fußmarsch vom Ziel);
keine Parkplätze im Zielbereich, Parkmöglichkeiten am Gasthaus Stollenbacher Hütte;
Transport der Kleidersäcke zum Ziel bis 15.45 Uhr an der Goldberghalle Oberried abzugeben
Kleine Wertsachen (Brieftasche, Schlüssel etc.) können in der Goldberghalle Oberried abgegeben werden. Eine Haftung wird vom Veranstalter nicht übernommen.
ab ca. 19.30 Uhr in der Goldberghalle Oberried, Bewirtung durch den Trachtenverein Oberried
Die ersten drei je Altersklasse erhalten Sachpreise. Die ersten drei Gesamtsieger erhalten Gutscheine.
ab Samstag, 23.07.2022 20.00 Uhr abrufbar unter Ergebnisse
von Freiburg kommend, B31 Richtung Donaueschingen, Abfahrt Kirchzarten Richtung Oberried / Todtnau
Teilnehmern, die eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen,
empfehlen wir die "Sternen Post" in Oberried.
Der Ausrichter PTSV Jahn Freiburg und die Gemeinde Oberried übernehmen keine Haftung bei Unfällen und Verlusten von Sachgegenständen bei Teilnehmern und Zuschauern.
Alle Teilnehmer müssen für solch eine Berglaufstrecke trainiert sein und sollten sich in den letzten 12 Monaten einer sportärztlichen Untersuchung unterzogen haben;
Bei Absage oder Abbruch des Berglaufs wegen drohendem Unwetter, gesundheitsgefährdenden Ozonwerten und anderen Ereignissen (höhere Gewalt) besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Organisationsgebühr.
Weitere Informationen zum Berglauf unter
Markus Bohmann
Tel: +49 (0) 152/21586978
E-Mail: tauhara (at) gmx.de
Thomas Scherzinger
E-Mail: scherzinger.thomas (at) gmx.de

Wir danken allen Firmen, die durch ihre Werbeanzeige unsere Veranstaltung finanziell unterstützen.
Jeder Teilnehmer muss im Besitz einer persönlichen Haftpflichtversicherung sein. Der Veranstalter lehnt jede Haftung gegenüber Teilnehmern, Zuschauern und Dritten ab.
Der Veranstalter ist berechtigt Bildaufnahmen von den Teilnehmern und Besuchern zu machen und diese zu veröffentlichen. Es besteht kein Anspruch auf Zahlung und Vergütung.